Logo Tierschutzverein-Marienberg und Umgebung e.V. Logo Tierschutzverein-Marienberg und Umgebung e.V.

Der Tierschutzverein Marienberg und Umgebung e.V. finanziert sich zum Großteil über Spenden. Um die ganzen laufenden Kosten der Tierbetreuung wie Futter, Tierarztrechungen, beide Midi-Jobs und die geplanten Baumaßnahmen an und in der Tierschutzstation zu finanzieren, bitten wir um Ihre Spende. Da wir vom Finanzamt die Gemeinnützigkeit anerkannt bekommen haben, können Sie Ihre Spende von der Steuer absetzen.

Wichtige Informationen:

Für Bewohner der Bundesrepublik Deutschland gilt nach § 50 Absatz 2 der Einkommensteuer-Durchführungsverordnung: Für Spenden bis zu 200 € pro Jahr akzeptiert das Finanzamt den Kontoauszug als Spendenbescheinigung.

Bitte beachten Sie diesen Punkt, denn damit sparen Sie uns Arbeit und Porto, welche stattdessen unserer Arbeit und den Tieren zugute kommt. Für Beträge über 200 €, oder falls Sie dennoch eine Spendenbescheinigung wünschen, tragen Sie bitte unter "Verwendungszweck" auf Ihrer Überweisung, nach dem Wort "Spende", Ihren Namen und Ihre Adresse ein, damit wir Ihnen im Frühjahr des Folgejahres eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können.

 

oder auf unser Spendenkonto:

Commerzbank
IBAN: DE86 8704 0000 0761 7343 00
BIC: COBA DEFF XXX

oder auf unser Spendenkonto:

Erzgebirgssparkasse
IBAN: DE60 8705 4000 0725 0108 43
BIC: WELA DED1 STB

 

 

Natürlich können Sie  Bar- und Sachspenden auch zu den Öffnungszeiten in der Tierschutzstation abgeben.

 

So hilft Ihre Spende:

30€ helfen dabei, einen Hund etwa einen Monat lang mit Futter zu versorgen.

50 € kostet die Vorsorgeuntersuchung und Grundimmunisierung für einen Welpen.

100€ kostet es, eine Katze fachgerecht unter Narkose zu kastrieren.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Oben