Logo Tierschutzverein-Marienberg und Umgebung e.V. Logo Tierschutzverein-Marienberg und Umgebung e.V.

Weihnachtsbrief 2012 1
Foto: Michael Kreher, Tierschutzverein Marienberg u.U. e.V.

Liebe Tierfreunde,

wie werden wohl Tac und Toe dieses Jahr Weihnachten verbringen?
Diese Frage stellte ich mir, als ich beim Auspacken meines Weihnachtsschmucks das vergangene Jahr Revue passieren ließ. Die beiden Katzen betreuten wir fast 3 Jahre in unserer Station. Anfang 2012 haben wir für sie ein gutes Zuhause gefunden.

Im Frühling bat uns eine ältere Frau, ihr bei der Vermittlung der zu erwartenden Katzenbabys zweier Katzenmuttis zu helfen.
Beim Abholen der beiden tragenden Katzen stellte sich heraus, dass sich auf dem Anwesen noch weitere Katzen befanden. Der größte Teil der Tiere war tragend oder hatte bereits Babys. Nach einer kurzen Beratung übernahmen wir alle weiblichen Tiere mit ihrem zu erwartenden oder bereits geborenen Nachwuchs. Bis heute konnten die meisten Katzen vermittelt werden.

Für die letzten Schmusetiger sind wir guter Dinge, im neuen Jahr ein schönes Zuhause zu finden.

Natürlich benötigten wir für die vielen Katzen auch entsprechend große Futtermengen. Vor allem heranwachsende Kätzchen haben einen großen Appetit. Binnen weniger Wochen waren unsere Futterreserven aufgebraucht. Nach einem Hilferuf in der Presse konnten wir diese große Aufgabe meistern. Vielen Dank!

Durch solche Gesten spüren wir, wie sehr unsere Arbeit geschätzt wird und wir damit unseren Beitrag zum Zusammenleben in der Stadt Marienberg leisten können. Auch seitens der Stadtverwaltung Marienberg haben wir im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt am 18.01.2012 diese Anerkennung erfahren dürfen.

Weihnachtsbrief 2012 2
Foto: Michael Kreher, Tierschutzverein Marienberg u.U. e.V.

Dankbar blicke ich auf das vergangene Jahr zurück. Es war gefüllt mit viel Arbeit, die wir ohne Ihre Unterstützung und Anerkennung nicht geschafft hätten.

Das neue Jahr wird wieder viele Herausforderungen für uns bereit halten. So wollen wir die beiden Teilzeitstellen absichern, wozu wir regelmäßige Spender brauchen, ebenso wird Marienberg durch die Eingemeindung von Zöblitz wachsen und uns damit vor neue Aufgaben stellen. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit Ihnen alle Aufgaben bewältigen werden.

Wir danken Ihnen für Ihre Verbundenheit und wünschen Ihnen persönlich alles Gute für 2013.

 

Andreas Brand
Vorsitzender des Tierschutzvereins Marienberg

Wir sind Mitglied im

Logo Deutscher Tierschutzbund Logo Landestierschutzverband Sachsen

Eure Stimme zählt!

joomplu:564

Auch dieses Jahr haben wir wieder die Chance 1000€ bei "DiBaDu und Dein Verein" zu gewinnen.
Die 1.000 Euro würden wir für die Anschaffung neuer Katzenquarantäneboxen verwenden.

Hier geht es zur Abstimmung:
Ing-DiBa - Du und Dein Verein

Besucher

Heute 1

Gestern 52

Insgesamt 84130

Oben

  • letzte Änderung: Freitag, 13. Oktober 2017