Logo Tierschutzverein-Marienberg und Umgebung e.V. Logo Tierschutzverein-Marienberg und Umgebung e.V.

Hund

Ich wurde am 01.11.2018 gegen 18:30 Uhr in Reitzenhain an der Kreuzung nach Künhaide gefunden. Ich bin männlich und ca. 1 - 2 Jahre alt. Zwar bin ich gechippt, aber leider nicht registriert. Mein Frauchen bzw. mein Herrchen findet mich beim Tierschutzverein, wo ich auf Sie warte.

UPDATE: Der Hund wurde von seinem Besitzer abgeholt. Vielen Danke für Ihre Unterstützung und Mithilfe!

csm_Wildunfall_Gefahr_Rehe_Strasse_440ea3d7d3
Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.

Mit der Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit am 28. Oktober steigt für Autofahrer die Wildunfall-Gefahr. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. Indem die Uhr um eine Stunde zurückgestellt wird, fällt der Berufsverkehr weitestgehend genau in die Dämmerung und somit in die Zeit, in der viele Wildtiere unterwegs sind. Neben unzähligen Igeln, Mardern, Greif- und Singvögeln, sterben jedes Jahr im Durchschnitt allein etwa 200.000 Rehe und über 25.000 Wildschweine im Straßenverkehr. Mit 275.000 Wildunfällen im Jahr 2017 waren es nach Angaben der deutschen Versicherer mehr als je zuvor. Mehrere Tausend Menschen werden jährlich verletzt, zum Teil auch mit Todesfolge. Um das Risiko zu minimieren, raten die Tierschützer Autofahrern insbesondere in Risikogebieten die Geschwindigkeit anpassen.

Fundkatzen

Wir beiden sind in Lauterbach, heute (21.10.2018) gefunden worden, aber wir sind schon längere Zeit dort unterwegs. Wir sind ca. 3 Monate alt. Unser Frauchen bzw. Herrchen Herrchen findet uns beim Tierschutzverein, wo wir auf sie warten.

Fund Sorgau

Vor ca. einer Woche bin ich beim Pferdestall in Sorgau zugelaufen. Ich bin weiblich und ca. 1/2 Jahr alt. Mein Frauchen bzw. mein Herrchen meldet sich bitte beim Tierschutzverein.

Oben

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.